AutorenImpressumRegistrierungKontaktAGBsHilfeBücher

Login

Home Spiritualität Esoterik
Esoterik

Pragmatische Esoterik

Drucken
Spiritualität - Esoterik

In dem sehr empfehlenswerten Vortrag, den ich neulich auf Youtube gefunden habe, veranschaulicht Vera Birkenbihl den Unterschied zwischen dem kleinen und dem großen Weg der Esoterik.

aktualisiert am 04.Mär.09 um 17:45 Uhr
Autor: Oliver Neumann
 

Auch wenn es nichts nützt

Drucken
Spiritualität - Esoterik
In einer fernen Zukunft da sah sie das Licht
In einer anderen Galaxie, Du errätst es nicht.

Farben die leuchten und glitzern im Dunkeln
Verschluckt durch das Schwarze, die Schwere-los-zieht.

Im Garten der Liebe baut sie sich ein Haus
Es schleichen die Diebe dem Schatten voraus.

aktualisiert am 30.Nov.99 um 01:00 Uhr
Autor: Oliver Neumann
 

Das Mysterium des Grals - Der Weg des Menschen

Drucken
Spiritualität - Esoterik

In München findet am 14. Januar 2009 ein öffentlicher Vortrag der Rosenkreuzer statt.

"Wer einen spirituellen Weg gehen möchte
und von innen heraus nach Wahrheit
verlangt, begegnet früher oder später dem
Symbol des Rosenkreuzes. In diesem Symbol
ist eine Tür verborgen, die den Weg zur
Einweihung öffnet – zu Licht, Erleuchtung,
Wahrheit, Unsterblichkeit und Ewigkeit."

aktualisiert am 08.Jan.09 um 19:12 Uhr
Autor: Oliver Neumann
 

Beiträge zu Esoterik

Drucken
Spiritualität - Esoterik

Mit Sicherheit ist die Kategorie Esoterik, wie vielleicht auch so manch anderer Bereich etwas zu allgemein gefasst. Das kann man aber nachträglich auch noch ändern. Wir wünschen uns in der Kulturwelt.de einen regen Austausch an Meinungen, Überzeugungen und Bildern, der unsere inneren wie äußeren Welten erweitern und vervollständigen wird. Es gibt Zeiten der Einkehr und des Stillstands und Zeiten der Expansion und des Fortschritts. Eventuell ist Pluto in Steinbock auch eine Zeit des Rückzugs und einer wie auch immer gearteten Arbeit an sich selbst. Doch ohne Kommunikation keine Entwicklung. Ob es nun um energetische Verfahren oder Erfahrungen oder vielleicht Grenzen der Wahrnehmung gehen mag. Alles das wird hier Platz finden. Sie möchten hierzu etwas beitragen besitzen aber noch keine Berechtigung für diesen Bereich zu schreiben?

Dann klicken Sie bitte auf Kontakt.

Wichtig ist, dass ihr Profil komplett ausgefüllt ist und Sie über die hinterlegte E-Mail Adresse auch erreichbar sind. Dann können wir Sie für die Erfassung von Beiträgen freischalten.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Ihre Kulturwelt.de Redaktion

aktualisiert am 29.Dez.08 um 14:27 Uhr
Autor: Oliver Neumann