AutorenImpressumRegistrierungKontaktAGBsHilfeBücher
Home Leben Zeitgeschehen
Zeitgeschehen

Schuldenberg und Milliardäre

Drucken
Leben - Zeitgeschehen

Man liest und hört ja viel in der letzten Zeit über den Schuldenberg und das die Staaten jetzt sparen müssten. Besonders unser Sozialsystem sei zu teuer.

aktualisiert am 17.Aug.11 um 20:43 Uhr
Autor: Oliver Neumann
 

Unkontaktierte Nomaden fliehen vor Bulldozern

Drucken
Leben - Zeitgeschehen
300 Nomaden im Amazonas sind derzeit auf der Flucht: Bulldozer von Holzfällern dringen immer tiefer in den Regenwald vor und zerstören den letzten Teil des Waldes der Nomaden. Rund 60 Mitglieder dieser Gruppe pflegen keine Kontakte zur Außenwelt.

Survival International hat eine dringliche Kampagne zum Schutz der Awà ins Leben gerufen.

Die Awà sind die letzten nomadischen Jäger und Sammler in Brasilien. Holzfäller, Viehzüchter und Siedler bedrohen ihren Lebensraum: Sie übertragen Krankheiten, üben Gewalt aus und dezimieren das für Awà lebensnotwendige Wild. Eine Gruppe von Holzfällern befindet sich nur drei Kilometer von der nächsten Awà Gemeinschaft entfernt.

aktualisiert am 09.Apr.09 um 09:35 Uhr
Autor: Lydia Therhaag
 

Warum? – Eine gigantische Frage!

Drucken
Leben - Zeitgeschehen
Es heißt, der Mensch sei der Gipfel der Schöpfung. Aber was macht ihn eigentlich so einzigartig unter der Vielzahl lebendiger Erscheinungsformen? Was unterscheidet ihn wirklich vom Tier?

Von allen Geschöpfen auf der Erde hat allein der Mensch die Möglichkeit, seine Wertstellung im Gesamtgefüge zu erkennen! Eben weil ihn die Frage nach dem „Warum" immer wieder vorwärts treibt. Er sucht nach dem Sinn und hat die Möglichkeit, ihn zu finden.

Der Mensch, der aufgehört hat, nach dem „warum" zu fragen, stumpft zwangsläufig ab. Er unterdrückt die treibende Kraft, die ihn befähigt, seinen eigentlichen, wirklichen, wahrhaftigen Wert zu erkennen und somit das eine hohe Ziel zu erreichen, das uns alle miteinander verbindet.

aktualisiert am 04.Mär.09 um 18:58 Uhr
Autor: Lydia Therhaag
 

Das universelle Evolutions-Prinzip

Drucken
Leben - Zeitgeschehen

Was wissen wir im Jahre 2009 über außerirdische Lebensformen? Zwar glauben die meisten Wissenschaftler, dass „irgendwo im All“ weiteres Leben existiert, nachgewiesen wurde es bisher jedoch nicht. Der Nachweis eines universellen Evolutions-Prinzips könnte die Diskussion über die Lebensentstehung im Universum jedoch auf eine völlig neue Basis stellen.

Der Frankfurter Physiker Prof. Dr. Thomas Görnitz ist davon überzeugt, dass das Weltall von Leben erfüllt ist. Auffallend sei, dass der genetische Code des Lebens universell gelte. „Ganz gleich ob Bodenbakterium, Elefant oder Mensch, die Information zur Synthese der spezifischen Proteine ist immer auf die gleiche Art verschlüsselt“, argumentiert Görnitz.

Quelle: http://www.lifegen.de/newsip/shownews.php4?getnews=m2009-01-13-3709&pc=s02 (Rolf Froböse).

aktualisiert am 09.Jul.09 um 11:35 Uhr
Autor: Lydia Therhaag
 

Alle Macht dem Google

Drucken
Leben - Zeitgeschehen

Das ursprüngliche Ziel der Google Leute war es (Im Rahmen einer unversitären Arbeit) das Internet zu archivieren. Heute versucht Google über ein meiner Ansicht nach zweifelhaftes Verfahren die Relevanz von Seiten im Internet, den sogenannten "Pagerank", zu bestimmen.

aktualisiert am 07.Jan.09 um 22:52 Uhr
Autor: Oliver Neumann
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL