AutorenImpressumRegistrierungKontaktAGBsHilfeBücher
Home Kultur Musik Heilen mit Musik

Heilen mit Musik

Drucken
Kultur - Musik
Beitragsseiten
Heilen mit Musik
Traumatisierungen und Musik
Alle Seiten


Musik kann heilen. Das wussten schon unsere Vorfahren. Der therapeutische Ansatz mit Musik zu heilen ist also nicht neu. Es ist im Gegenteil ein ausgesprochen wirksames Mittel, um Menschen auch ohne teure und häufig auch unnütze Medizin helfen zu können.

Die Initiative musicmessengers, getragen vom Verein Musiktherapie International e.V., startet im Februar 2009.

Ziel von musicmessengers ist der Aufbau und die Einrichtung von Musiktherapiezentren, um das Wohlbefinden von Menschen mit Hilfe von Musiktherapie zu fördern. Besonderes Anliegen ist dabei die individuelle, nachhaltige Hilfe für traumatisierte Kinder und Jugendliche durch Musiktherapie.

Der Kreis der Betroffenen ist groß und auch das soziale Umfeld wird immer von den Auswirkungen eines Traumas berührt. musicmessengers ermöglicht zum einen musiktherapeutische Projekte und unterstützt entsprechende Einrichtungen: Kinderkliniken, Kinderheime, Kinderdörfer oder Schulen. Zum anderen wird über die musicmessengers academy Fort- und Weiterbildung im wissenschaftlichen und praktischen Kontext der Musiktherapie angeboten.

Das international anerkannte wissenschaftliche Gremium von musicmessengers, geleitet von Prof. Dr. David Aldridge, verfügt über ein weltweites Netzwerk von Musiktherapeuten, akademischen Bildungsstätten und Einrichtungen. Die Arbeit unserer Musiktherapeuten wird beständig im Gremium evaluiert, um die therapeutische Qualität auf hohem Niveau zu bewahren.



Autor: Oliver Neumann
aktualisiert am 24.Feb.09 um 10:09 Uhr