AutorenImpressumRegistrierungKontaktAGBsHilfeBücher

Login

Home Gesundheit Heilung
Heilung

Praxis für Hypnostherapie Vitaloka in Hadamar

Drucken
Gesundheit - Heilung

Seit dem 7.Oktober 2009 befindet sich die Praxis für Hypnosetherapie Vitaloka in Hadamar. VitaLoka wird übersetzt mit "Lebendiger Ort". Der Heilpraktiker Oliver Neumann bietet in seiner Praxis ganzheitliche Therapie für den ganzen Menschen an.

Die Hypnosetherapie wird ergänzt durch Heilkräuter und Energiebehandlungen.

Spezialisiert hat sich Oliver Neumann u.a. auf:

  • Entspannungsverfahren
  • Schmerztherapie
  • Nachsorge nach langen Klinikaufenthalten (z.B. nach Herzinfarkt, Krebs)
  • Arthrose
  • Schlafstörungen

Weitere Informationen lesen Sie auf der Website Vitaloka.

aktualisiert am 11.Sep.12 um 19:39 Uhr
Autor: Oliver Neumann
 

Sport mit künstlicher Hüfte möglich

Drucken
Gesundheit - Heilung
Mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verbundene Gelenkleiden sind zu einer Volkskrankheit geworden: Jährlich werden über 300.000 Implantationen von Hüft- und Kniegelenken durchgeführt. Gerade junge oder jung gebliebene Menschen wollen aber weiterhin körperlich aktiv bleiben - was nach der bis dato gängigen „Standard-OP" allerdings weder empfohlen wird noch ratsam wäre. Das ENDOCENTER Damme setzt deshalb auf ein für den Patienten weitaus schonenderes Verfahren - und zwar das der Schalenendoprothese nach McMinn.
aktualisiert am 09.Apr.09 um 09:02 Uhr
Autor: Lydia Therhaag
 

Kasseler Naturheiltage vom 4.-5. April

Drucken
Gesundheit - Heilung

Vom 4.-5. April finden in Kassel die Kasseler Naturheiltage statt.

Verschiedene Vorträge und Veranstaltungen informieren über alternative Heilmethoden.

aktualisiert am 03.Apr.09 um 01:42 Uhr
Autor: Oliver Neumann
 

Alternative Heilmethode im Einklang mit der Natur

Drucken
Gesundheit - Heilung

Die uralte, schon den Aborigines Australiens bekannte Ansicht, dass lebende Organismen untrennbar in ein Feld der Gesundheit eingebettet sind, wurde nun bestätigt. Neueste Forschungen im Bereich der Informationsmedizin kamen zu entsprechenden Ergebnissen.

Der Biologe und Buchautor Rupert Sheldrake hatte bereits in den Achtziger Jahren des 20. Jahrhundert entdeckt und bewiesen, dass es für das menschliche Auge unsichtbare und für die menschlichen Ohren unhörbare Informationsfelder gibt. Diese enthalten den Bauplan für die gesamte lebendige Formenvielfalt und haben das gesamte Wissen des Universum abgespeichert.

aktualisiert am 03.Apr.09 um 01:42 Uhr
Autor: Lydia Therhaag
 

Johanniskraut

Drucken
Gesundheit - Heilung
Johanniskraut ist eine ausdauernde, aufrechte, im oberen Teil ästig verzweigte Pflanze mit 20 bis 100 cm hoch wachsendem Stängel. Im Unterschied zu anderen Hypericum-Arten besitzen die Stängel des Johanniskraut zwei Längskanten und im durchscheinenden Licht vielfach perforiert erscheinende Blätter.
aktualisiert am 29.Jan.09 um 11:01 Uhr
Autor: Lydia Therhaag
 

Diagnose: Arthrose! – Heilung ausgeschlossen ?!

Drucken
Gesundheit - Heilung
Manchmal fühlt sich ein Patient als sei er soeben auf dem Schlachthof gelandet, wenn der Orthopäde gefühllos diagnostiziert: „Wie sich auf Ihrem Röntgenbild ersehen lässt, handelt es sich bei Ihren Beschwerden um eine knackige Arthrose! Da kann man nichts machen! Beschweren Sie sich beim Hersteller! Wenn Sie Glück haben, dauert es noch ein paar Jährchen bis zur OP, die bei jeder Arthose früher oder später unumgänglich ist!“
aktualisiert am 01.Feb.09 um 21:58 Uhr
Autor: Lydia Therhaag
 

Geopathologie

Drucken
Gesundheit - Heilung
Die Silbe "Geo" verrät bereits, dass es irgendwas mit der Erde zu tun haben muss und "pathologisch" nennen die Mediziner etwas, was krankmachende Wirkung hat. Sinngemäß versteht man unter Geopathologie standortbedingte Erkrankungen, die etwas mit den oft zitierten Erdstrahlen zu tun haben. Die Aufgabe eines Geopathologen ist es, die Befindlichkeit störende oder krankmachende Strahlung zu finden und natürliche und technische Strahlungsfelder zu untersuchen.
aktualisiert am 18.Jan.09 um 22:31 Uhr
Autor: Lydia Therhaag
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL